Funktions-/Stellenbewertung

Mit dem Baumgartner & Partner Funktions-/Stellenbewertungssystem setzen wir im Rahmen der Vergütungsberatung seit Jahren Maßstäbe in Hinblick auf Genauigkeit der Stellenanalyse, Schnelligkeit des Gesamtprozesses sowie Akzeptanz und Qualität der Bewertungsergebnisse.

Unter Einsatz des hauseigenen Funktions-/Stellenbewertungsverfahrens sichern wir über alle Branchen hinweg für einen fairen und transparenten Ordnungsrahmens für die anforderungsgerechte Ausgestaltung moderner und zukunftsgerichteter Entgeltsysteme.

Unsere Prozesse und Methodiken sind für die durchgängige Bewertung von Stellen im Top-Management bis zum unteren Tarifbereich (Eingruppierungsanalyse) geeignet. Zu unseren Kunden zählen multinationale Konzerne und mittelständische Unternehmen unterschiedlicher Branchen sowie Organisationen des öffentlichen Sektors (Eigruppierungsanalyse im TVöD).

Folgende Aspekte sind für unsere Kunden immer wieder von besonderer Bedeutung:

  • Baumgartner & Partner verwendet arbeitswissenschaftlich begründbare Stellenbewertungskriterien
  • Die Operationalisierung (Definitionen) der Kriterien und Skalen ist transparent und einfach handhabbar.
  • Fach- als auch Führungskarrieren können präzise abgebildet werden.
  • Die Bewertungskriterien sind voneinander unabhängig.
  • Die verwendeten Abstufungen sind einfach nachvollziehbar.
  • Die Punktwerte je Ausprägungsstufe sind vorgegeben (keine Diskussionen über Punktwerte, sondern nur über Anforderungswertigkeiten).
  • Leichte Abweichungen in den Anforderungsgraden lassen sich schnell und präzise feststellen. Daneben benötigt die Analyse und Bewertung von „ähnlichen“ Funktionstypen nur einen geringen Zeitaufwand.
  • Die Bewertung kann im Vorgesetztengremium aber auch im Führungs-/Personal-Expertenkreis realisiert werden.
  • Das Baumgartner & Partner Stellen-/Funktionsbewertungsverfahren kann alle Stellen über alle Organisationsbereiche in einem Unternehmen abdecken.
  • Das Baumgartner & Partner Stellen-/Funktionsbewertungsverfahren trennt sau-ber zwischen einer Analyse der Stellenwertigkeiten und der anschließenden Lohn-/Gehaltsfindung und damit zwischen arbeitswissenschaftlich begründbaren und lohn-/gehaltspolitisch zu verhandelnden Aspekten.
  • Spätere Funktions- und Stellenveränderungen lassen sich jederzeit und ohne großen Aufwand auch ohne Einbeziehung eines Beraters nachbewerten.
  • Die mit dem Baumgartner & Partner-Stellenbewertungsverfahren erzielten Bewertungsergebnisse lassen sich jederzeit transparent nachvollziehen.

Ergänzt werden alle Bewertungsergebnisse durch unsere auf Stellenwertigkeiten basierende Vergütungsplattform

Sie sind interessiert oder haben weitere Fragen? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns ein Email. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Baumgartner & Partner Management Consultants GmbH
Hoheluftchaussee 18
20253 Hamburg
Phone:+49 (40) 28 41 64-0
Fax: +49 (40) 28 41 64-11

info@baumgartner.de

Weitere relevante Informationen finden Sie unter:

Weitere Informationen zu diesem Thema

E-Mail an Baumgartner & Partner Link zu dieser Seite als Empfehlung versenden Nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Informationen Sprechen Sie uns an: 040 / 28 41 64 0 Zum Seitenanfang